Das Element Metall

So vielfältig ist Metall

Wussten Sie, dass ca. 80 Prozent des Periodensystems durch Metall beschrieben werden können? Metall spielt nicht nur in der Chemie, sondern auch in unserem Leben eine größere Rolle als wir denken. Die Welt steckt nämlich voller Metalle. Das liegt daran, dass es so viele verschiedene Arten an Metallen gibt.

Was ist Metall genau?

Nichtmetalle, Übergangsmetalle, Halbmetalle – Die Einteilung in die verschiedenen Metallgruppen ist ganz schön kompliziert. Grund dafür ist unteranderem, dass die Übergänge zwischen ihnen fließend sind.

Aber woher kommt Metall überhaupt? Tatsächlich aus unserer Natur. Metall taucht nämlich als natürlicher Bestandteil in unserer Erdkruste sowie in Felsen, die Erde enthalten, auf.

Unterteilt werden Metalle zum einen nach ihrer Dichte und zwar in die Kategorien Schwermetalle und Leichtmetalle. Außerdem unterscheidet man zwischen Edelmetallen und unedlen Metallen. Diese Bezeichnungen geben die Abhängigkeit der Reaktivität an.

Des Weiteren gibt es noch verschiedene Metallarten. Gängige Namen sind Aluminium, Edelstahl oder Eisen, aber auch Gold, Silber und Kupfer.

Das kann Metall: So wird es als Werkstoff verwendet

Ob Edelstahlgeländer oder Aluminiumfolie: Das Metall in unserem Leben so eine große Rolle spielt, liegt vor allem daran, dass es sich so hervorragend als Werkstoff gebrauchen lässt.

Ein gutes Beispiel dafür, ist der Metallbau in Kassel. Hier werden Türen, Fenster, Balkone und Geländer aus Metall produziert. Das Material trotzt nämlich jeder Witterung. Somit eignet es sich hervorragend für Einrichtungen, die draußen Wind und Wetter ausgesetzt sind.

Außerdem ist Metall sehr stabil und robust. Deshalb spielt es auch bei der Inneneinrichtung eine Rolle. Dank des silbernen Glanz-Looks vom Metall wirkt beispielsweise ein Metall-Kleiderständer sehr edel und modern.

Allerdings eignet sich Metall nicht nur zur Herstellung von Möbelstücken, sondern auch von Tresoren. Die besonders hochwertigen Tresore aus Kassel bestehen unteranderem aus Metall, da dieses so eine feste Konsistenz besitzt. Insgesamt lässt sich Metall aufgrund seiner zahlreichen Eigenschaften also vielfältig einsetzen. Es erleichtert uns jeden Tag die Produktion von lebenswichtigen Gegenständen